Werde Teil unseres Teams

Sportwissenschaftler*in / Sport- und Fitnesskauffrau*mann

Du passt zu uns, wenn du….
- bei der Kundenbetreuung über den Tellerrand hinaus schaust
- die Behandlung und das Training kundenorientiert planst
- Lust hast Trainings- und Therapiekonzepte weiter zu entwickeln


Warum aktiv am park?
1. Wir sind eine offene, hilfsbereite und lustige Truppe
2. Bei uns steht jeder als individueller Mensch in Mittelpunkt
3. Wir arbeiten innovativ und bleiben mit den Trainings- und Therapieansätze nicht auf der Strecke


aktiv am park, das Gesundheitsstudio im Ärztehaus
Warum gibt es uns?
 

Der Stellenwert der eigenen Gesundheit ist in den letzten Jahren bei den Menschen gewachsen. Ihnen ist es wichtig ein nachhaltiges Training mit Spaß zu erleben. Sie wünschen sich den Ausgleich zum Alltag – keine Hektik, keine Verpflichtung und einfach nur Zeit für sich selber zu haben. Wir bieten ihnen genau das mit unserem Trainings- und Therapieangeboten. Wir hören unseren Kunden und Patienten zu und erarbeiten für sie und auch mit ihnen einen effektiven Weg um ihre Ziele zu erreichen. Bei uns gibt es keine Wartezimmeratmosphäre und wir sind auch kein Großraumfitnessstudio. Das Wohlbefinden und die Ziele unserer Kunden und Patienten stehen an erster Stelle.

Was machen wir?

 

Wir beraten und trainieren unseren Kunden und Patienten ganzheitlich und nutzen unteranderem Aspekte aus dem Pilates, der Faszien-Therapie und Spiraldynamik. Wir konzentrieren uns nicht auf eine spezielle Trainingsmethode, damit wir jeden individuell betreuen können. Das Training findet in kleinen Gruppen mit max. 6 Personen statt. Darüber hinaus kommen viele Kunden ins Einzeltraining bzw. in die Einzeltherapie. Das große gemeinsame Ziel ist es - Schmerzfrei zu sein. Dabei haben die meisten Kunden/Patienten orthopädische Probleme von Schulter-Nacken Beschwerden, über Rückenschmerzen bis hin zu Fußschwächen. Die Füße haben in unserer Arbeit einen hohen Stellenwert. Sie bilden das Fundament unserer Körperstatik. Daher ist ein gesund trainierter Fuß sehr wichtig.

Du bei aktiv am park

 

Ist das die Arbeitskultur, die du suchst?
Die Kunden und Patienten kennen jeden aus dem aktiv am park-Team. Jedes Team-Mitglied bringt seinen eigenen Schwerpunkt mit und bereichert somit die Arbeit. Bei uns steht der freundschaftlich-unkomplizierte, aber auch ehrliche Umgang miteinander im Vordergrund. Wir fordern uns gegenseitig heraus, ohne die Ellenbogen auszufahren und wissen, das Teilen und Helfen einen weiterbringt als Eigenbrötlerei.

Wir haben Spaß die Trainings- und Therapiekonzepte anzuwenden, Neue auszudenken, auszuprobieren, umzusetzen, Abläufe zu optimieren oder zu verwerfen und daraus zu lernen. Jeder kann Initiative ergreifen, um sich, seine Teammitglieder und aktiv am park voranzubringen.


Was machst du bei uns?

 

In deiner Verantwortung liegt vor allem die Betreuung von Einzeltrainings. Diese sind ein wichtiger und auch großer Teil unseres Angebots. Darüber hinaus entwickelst du Trainings- und Therapiekonzepte.

aktiv am park als Gesundheitsanbieter weiterentwickeln
 

Das Gesundheitsangebot soll in Zukunft in drei Hauptaspekten weiterentwickelt werden
1. Präoperative Trainingskonzepte entwickeln, für die Bereiche Füße, Knie, Wirbelsäule und Schulter
2. Präventive Trainingskonzepte entwickeln (auch für die weitere Zertifizierung bei der ZPP)
3. Check-ups und Trainingsbetreuung ausbauen


neue Konzepte umsetzen
- Wir leben Trainingstherapie: Du bist von Anfang an bei der Umsetzung neuer Konzepte involviert. Du bist Anlaufstelle für das Team vom aktiv am park und der DIOOS und berätst das Team als Experte bei der Umsetzung der neuen Konzepte
- Im Bereich neuer Konzepte warten spannende Herausforderungen auf dich, sei es in Bezug auf moderne Trainingsgeräte oder auch neue Trainingssoftware


bewährte Konzepte betreuen
- Für Bestandskonzepte bist du Ansprechpartner
- Du sorgst dafür, dass die Anwendung reibungslos läuft und hast die Abläufe im Auge. Du analysierst die Umsetzbarkeit und gibst dem Team das notwendige Wissen und die Werkzeuge an die Hand, die Anwendung kontinuierlich verbessern zu können.


Du
 

Was bringst du als Sportwissenschaftler*in bzw. als Sport- und Fitneskauffrau*mann idealerweise mit?
- Du hast ein abgeschlossenes Studium als Sportwissenschaftler*in oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Sport- und Fitnesskauffrau*mann oder hast eine vergleichbare Qualifikation
- Du hast Erfahrung im Anleiten und Gestalten von Trainingseinheiten
- Du hast Erfahrung im Bereich der Konzeptentwicklung und deren Betreuung
- Du bringst ein Verständnis für kundenorientiere Trainingsgestaltung mit - soll heißen: du kannst Trainingseinheiten abwechslungsreich anbieten, Kunden bei ihrer Übungsausführung motivieren, aber auch korrigieren und vermittelst Freude an Bewegung
- Du bist darauf aus, dich und aktiv am park kontinuierlich zu verbessern und trägst dein Wissen gerne ins Team.
- Wünschenswert: du hast Erfahrung mit der Pilates-Methode
- Wünschenswert: du kennst dich mit dem Training am (TRX-) Schlingentrainer aus



Was bieten wir dir dafür?


Wir wissen, wie sehr unser Erfolg von dem Engagement der Einzelnen abhängt. Daher bieten wir nicht nur ein branchenübliches Gehalt, sondern beteiligen die Mitarbeiter, die aktiv am park maßgeblich nach vorne bringen, am Erfolg von aktiv am park.
Wir sehen auch den Mitarbeiter als Individuum mit persönlichen Präferenzen. So zeigen wir uns auch flexibel, was Arbeitszeiten angeht.


Klingt gut soweit?


Dann melde dich doch mal per Mail oder telefonisch und wir schnacken bei einem Kaffee bei uns im Studio weiter

Pack´s an und nimm deine Zukunft in deine Hände!

Wir freuen uns auf deine Bewerbung: office@aktiv-am-park.de